Der Autor


MarcusAnhaeuser
Ich arbeite als freier Autor und Redakteur im Wissenschafts- und Medizinjornalismus seit 1999.

Meine ersten journalistischen Sporen verdiente ich mir in den Neunziger Jahren als freier Journalist und Fotograf in der Lokalredaktion der Rhein-Zeitung, Neuwied, mit Artikeln über die regionale Musikszene.

In dieser Zeit studierte ich Biologie in Bonn (Abschluss: Diplom) und war Sänger einer Rockband.


Ich bin verheiratet. Wir habe eine Tochter (*2004) und einen Sohn (*2007) und leben in Dresden.

Von Februar bis Oktober 2008 war ich in Elternzeit.

Auf der Blogplattform Scienceblogs.de betreibe ich den Weblog Plazeboalarm.

BITTE BEACHTEN: Dies ist meine alte Webseite, die meine Arbeit bis Ende 2009 wiederspiegelt. Meine neue Webseite finden Sie unter: www.marcus-anhaeuser.de. Danke für Ihr Interesse.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vorträge


2007
„Wie frei sind Freie“ – Werkstattbericht eines freien Wissenschaftsjournalisten mit praktischen Übungen.
Doktorandenseminar: Communicating Marine Scientific Topics to the Public
GLOMAR, Bemen. 27.6.2007

1999
„Das egoistische Gen.“ Vom Wohl der Art zum Wohl der Genkombination.
Symposium: "Von Mendel zur Gentechnik" (wg. Krankheit ausgefallen)
Urania, Wien

1998
„Vaterschaftssicherung durch Partnerbewachung bei Amseln Turdus merula“
Tagung der Ethologischen Gesellschaft e.V.
Martin-Luther-Universität, Halle (Saale)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Weiterbildung


2009
Weiterbildungsseminar: „Summer School 2009. Investigativer Wissenschaftsjournalismus/Computer Assisted Reporting (CAR)“ inkl. Besuch der World Conference of Science Journalists“, London (28.7. bis 4.7.209), Initiative Wissenschaftsjournalismus

2007
- Hospitanz beim Deutschlandfunk (DLF), Forschung aktuell, Köln (9.7 bis 27.7.2007)
- Weiterbildungsseminar: „Wissenschaft im Hörfunk“, Deutsche Hörfunkakademie, Oberhausen (23. bis 25.5. 2007), Qualifizierungsprogramm Wissenschaftsjournalismus der Bertelsmann-Stiftung

2005
- Wissenschaftsjournalisten-Kongress Wissenswerte, Bremen (28. bis 30. Nov. 2005)
- 8. aid-Forums in Bonn. Thema: Ernährungskommunikation: Neue Wege, neue Chancen (11. Mai 2005)

2004
- Wissenschaftsjournalisten-Kongress Wissenswerte, Bremen (22. bis 24. Nov. 2005)
- Workshop „Gebaute Beiträge im Radio“ der Aus- und Weiterbildungsredaktion des WDR (20. Juni bis 25. Juni 2004)
- Workshop „Qualifizierungsprogramm Wissenschaftsjournalismus“ der Bertelsmann-Stiftung (26. Juni bis 1. Juli 2004)